Deutsch   Intranet  
News/Einsatzchronik

06/2015: Schliersee - Erfolgreiche Suche nach vermisster Person

 

06/2015: Schliersee

Schliersee - Erfolgreiche Suche nach vermisster Person


Sidescan-"Fisch" im Wasser

7. Juni 2015 – Ein 49 Jähriger wird nach einem Badeunfall im Schliersee vermisst und bleibt trotz groß angelegter Suche verschwunden.

 

25. Juni 2015 – Christian Müller, Inhaber der Münchner Firma Tauchdienste, ortet mithilfe von Sonartechnik nach zweitägiger Suche den Leichnam des Vermissten in 35 Meter Tiefe.

Am gleichen Tag wird die Bergung des Leichnams unter Leitung der KPI Miesbach und Unterstützung seitens der Wasserschutzpolizei Prien geplant und durchgeführt.

Weitergehende Auskünfte über diesen Fall erteilt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd.

 

© tauchdienste - Christian Müller 2017 | Impressum