Deutsch   Intranet  
News/Einsatzchronik
Durch eine ausgerissene Umlenkrolle hatte ein Segelbootbesitzer seinen 400 kg schweren Balastkiel während des Auslaufens verloren. Mehr...

In Zusammenarbeit mit Stefan Okapal von "www.ehering-beim-baden-verloren.de" konnte heute ein Ehering aus der Isar im Bereich Flaucher gefunden werden. Mehr...

Nach längerer Recherche und Suche konnte der 1938 bei einem Sturm versunkene Chiemseerenner mit 16m Länge geortet werden. Mehr...

Am Sonntag konnte trotz steigendem Wasserspiegel und starker Strömung ein Ehering in der Isar gefunden werden. Mehr...

Durch technischen Defekt ist eine Drone aus 450m Höhe ins Wasser abgestürtzt. Mehr...

Eine 2 tägige Schulung der DLRG des Bezirks Oberbayern ist äußerst erfolgreich zu Ende gegangen Mehr...

Beim Verlassen des Bootes hatte ein Frau ihre Armbanduhr im Wasser verloren. Mehr...

Bereits nach 5min konnte ein verlorener Ehering heute seiner Besitzerin am Langwieder See zurückgegeben werden. Mehr...

Mittels Sidescansonar und ROV konnte heute ein 25PS Außenbordmotor gefunden und auch gleich geborgen werden. Mehr...

Nach 2 tägiger Suche konnte eine vermisste Person geortet und geborgen werden. Mehr...

Nach 2 tägiger Suche konnte die vermisste Person geortet und in Zusammenarbeit mit der Wasserschutzpolizei Prien geborgen werden. Mehr...

Oktober 2014 - Christian Müller, Inhaber der Münchner Firma Tauchdienste, ortet mithilfe von Sonartechnik nach zweiwöchiger Suche den Leichnam des Vermissten in 60 Meter Tiefe. Mehr...

Im Oktober 2014 unterstützen wir die Wasserschutzpolizei Prien bei der Bergung eines Flugzeugtanks eines Jagdbombers P47 aus dem 2. Weltkriegs Mehr...

"Nach Unglück vermisst - Die Suche nach den Opfern" - ein Fernsehbeitrag im ZDG-Magazin "Mona Lisa". Gesendet am 03.05.2014 Mehr...

Vortrag bei der 92. Jahrestagung der "Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin" in Saarbrücken zum Thema "Sidescansonar zur Ortung von Wasserleichen nach jahrelanger Liegezeit" Mehr...

Heute konnte ein Ring nach langwieriger Suche seiner Besitzerin zurückgegeben werden Mehr...

Trotz starker Strömung konnte ein Ehering aus hüfttiefen Wasser nach einer 2 stündigen Suchaktion geborgen werden. Mehr...

Während einer Sidescan-Schulung der Wasserwacht Georgensgmünd durch die Firma Tauchdienste gelingt es, den Leichnam des vermissten Seglers zu orten. Mehr...

Die Staatsanwaltschaft Traunstein nimmt die letzten Sucherfolge der Firma Tauchdienste zum Anlass und beauftragt Inhaber Christian Müller mit der Suche nach der möglicherweise im Chiemsee verschwundenen Frau. Mehr...

Ein seit 1985 vermisster Schlittschuhläufer konnte dank der engen Zusammenarbeit mit der Wasserschutzpolizei Prien a. Chiemsee nun geortet werden. Mehr...

Ein verlorener Ehering konnte heute wieder seiner Besitzerin übergeben werden. Mehr...

US-Schlauchboot nach 28 Jahren im Chiemsee geortet und geborgen   Sommer 1984 – Im Zuge einer militärischen Übung der US-Streitkräfte wurde von einem Hubschrauber aus ein Schlauchboot mit automatischer Aufblasvorrichtung in der Nähe des ehemaligen US-Rasthauses über dem Chiemsee abgeworfen; es blies sich jedoch nicht wie erwartet auf und versank. Mehr...

Ein seit August 2004 im Chiemsee vermisster Mann konnte durch die gute Zusammenarbeit der Wasserschutzpolizei Prien am Chiemsee und der Firma Tauchdienste im Chiemsee gefunden werden. Mehr...

Noch an der Boje ins Wasser gefallen... Mehr...

Der Winter fordert jedes Jahr seine Opfer... Mehr...

Mittels Sonartechnik wurde die Bergung einer Panzerfaust im Chiemsee unterstützt. Mehr...

Zum 3. Mal besuchten wir eine der größten Messen im Bereich "Unterwassertechnik" in London Mehr...

Die Sidescan-Reihe von Humminbird kann mit ein wenig Aufwand zum Rund-um-Sonar umgebaut werden. Mehr...

Nach langer Recherche haben wir endlich einen passenden ROV für die Objektverifikation von Sonarkontakten gefunden. Mehr...

Ein seit 10 Jahren im Ammersee vermisster Segler konnte im Oktober 2011 durch Christian Müller (38), Inhaber der Münchner Firma Tauchdienste, lokalisiert werden. Mehr...

Fast schon wie Beifang... wieder einmal ein Wrack auf 60m - diesmal eine Jolle. Mehr...

Der verlorene Ehering konnte heute wieder dem Besitzer zurückgegeben werden. Mehr...

Kompakte Sidescanwinde für die Suche nach Vermißten fertiggestellt. Mehr...

Nach einer Kenterung hatte das Schiff alle Habseligkeiten auf den Grund... Mehr...

Ein Trümmerfeld vor Riederau in 60m Wassertiefe. Mehr...

Zusammenarbeit mit UAS (Underwater Admirality Sciences - www.uasciences.org) bei der Suche nach der verschollenen P-47 im Ammersee. Mehr...

Der erste Test des neu entwickelten Motors für das ROV-Projekt. Mehr...

Die Koordinaten wurden netterweise von UAS zur Verfügung gestellt. Zu Beginn sah es sehr nach einem gesunkenem Sportboot aus, da kein Mast auf dem Sidescanbild der UAS zu sehen war. Mehr...

Am Freitag, den 28.11.2008 stürzte ein Ultraleichtflugzeug vom Typ Polaris FK-14 aus noch unbekannter Ursache ab. Die genaue Absturzstelle blieb bis zur ersten Auswertung von Radardaten der Bundeswehr und dem Fund von Wrackteilen am Chiemsee unbekannt. Mehr...

Um die Möglichkeiten der Objektsuche für die Wasserschutzpolizei zu testen... Mehr...

Bei der Durchsicht alter Sidescanaufnahmen fiel ein verdächtiges Echo auf. Mehr...

Um Sidescandaten noch besser auswerten zu können, wurde Chesapeak Sonarwiz.MAP angeschafft. Mehr...

Nachdem am Karfreitag ein Mädchen vermutlich im Innkanal ertrunken war. Mehr...

Wracksuche für die Tauchbasis Protec Sardinia Mehr...

Das Arbeitsboot wird zum Sidescanboot. Mehr...

Mittels Unterwassermetallsuchdetektoren konnten 5 bereits seit mehreren Jahren Mehr...

Bergung eines 2001 gesunkenen englischen Küstenkreuzers vom Typ Pandora wurde erfolgreich abgeschlossen. Mehr...

© tauchdienste - Christian Müller 2017 | Impressum